News- und Themenblog auf wohnmixx.de - wohnmixx - Immobilien in Chemnitz

limitierte Lebens(t)räume
Direkt zum Seiteninhalt

Immobilienpreise seit 2010 in Ostdeutschland gestiegen! In Chemnitz jedoch 15 Prozent Minus?

wohnmixx - Immobilien in Chemnitz

Unter der Überschrift „Immobilien in Ostdeutschland: Kaufpreise seit 2010 stark gestiegen – 49 Prozent Plus in Dresden“ veröffentlichte immowelt.de am 11.02.2016, eine weitgehend unkommentierte Immobilienpreisstatistik. Medien bezeichnen diese Statistik als Studie, was völliger Unsinn ist!

Vornweg:  Im „Kleingedruckten“ stellt immowelt.de klar, dass es sich um Angebotspreise und nicht um tatsächliche Verkaufspreise handelt. Datenbasis für die Berechnung waren demnach Angebotspreise für 124.000 Eigentumswohnungen in 22 ausgewählten Städten der östlichen 5 Bundesländer, einschließlich Berlin, die auf dem Portal immowelt.de in den Jahren 2010 und 2015 zum Kauf angeboten wurden.  Zudem – und das ist ganz wesentlich, bleibt jedoch unerwähnt – wurde bei der Ermittlung der Durchschnittspreise nicht selektiert. Baujahresklassen, Wohnungsgrößen und Mikrolagen spielten bei dieser Preisermittlung keine Rolle. Damit ist das Ergebnis eher  ein Topf in dem  „Immobilienallerlei“ verrührt wurde.

Spitzenreiter dieser Statistik sei,  wen wundert’s, Berlin. Der  Preis je Quadratmeter Wohnfläche wäre von durchschnittlich 1.690 € im Jahr 2010, auf 3.171 € im Jahr 2015 gestiegen. Ein vermeintlich sattes Plus sollen auch die Immobilienpreise in Dresden verzeichnen.  Diese  stiegen dort vorgeblich in den letzten 5 Jahren von 1.311 auf 1.955 € je Quadratmeter Wohnfläche. Hier in Chemnitz hingegen seien die Preise um 15 Prozent, von durchschnittlich 825 Euro auf 700 Euro je qm gefallen. Aber ist das wirklich so?  

Wie eingangs geschrieben, fehlt in dieser Statistik die Selektion. Dabei stellt immowelt.de mit einem eigenen Statistik- Werkzeug ein wertvolles Tool zur Verfügung, mit welchem man leichter die Spreu vom Weizen trennen könnte. Tut man das, so kann  man schnell feststellen, dass nachgefragte Eigentumswohnungen im Chemnitzer Stadtgebiet, das sind solche  ab 80 qm, im März 2013 im Durchschnitt für knapp 1.106 €/qm angeboten wurden. Im Dezember 2015 lagen die Angebotspreise je Quadratmeter bei  annähernd 1.159 €/qm. Dies würde einem Preisanstieg von fast 5 % innerhalb von 34 Monaten entsprechen. Selektiert man zudem nach Lage, wäre auf dem Chemnitzer Kaßberg ein Preisanstieg für Eigentumswohnungen (80 – 120 qm) von über 21 % innerhalb von nur 2 Jahren zu verzeichnen (März 2013 - 1.560 €/qm vs. März 2015 - 1.892,50 €/qm)!
 


Dass Chemnitz hier vorgeblich mit einem Minus abschneidet, begründet sich in der großen Anzahl zum Verkauf stehender und auf dem Portal immowelt.de inserierter Ein- und Zweizimmerwohnungen, wofür es in der Stadt schon seit Ende der 1990er / Anfang 2000er Jahre ein deutliches Überangebot gibt. Die Leerstandsquote kleiner Wohnungen ist vergleichsweise hoch, Mieterwechsel alle paar Jahre die Regel, die Mieten meist günstig. Eigentümer solcher Wohnungen trennen sich deshalb gern davon und das oft zu äußerst günstigen Preisen. Familienfreundliche Wohnungen hingegen, erscheinen kaum als Anzeige auf Immobilienportalen, wenigstens dann nicht, wenn sie sich in beliebten Chemnitzer Stadtteilen befinden und das Preis- / Leistungsverhältnis ausgewogen ist.
 
Quintessenz: Statistiken genauer betrachten und diese nicht als Studien bezeichnen!





Büro: Theaterstraße 50 - 52 | D- 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 - 38 23 115


Immobilien in Chemnitz: Haus, Wohnung, Grundstück - Angebote bei wohnmixx sind limitiert, Immobilien sorfältig ausgewählt.

Unsere Referenzen: Verkauf Eigentumswohnungen in Chemnitz, Verkauf Einfamilienhaus in Adelsberg, Verkauf Eigentumswohnung Ka&berg, Verkauf Mehrfamilienhaus Chemnitz Borna, Verkauf Eigentumswohnung Kappel, Verkauf Anwesen mit Bauernhof in Burgstädt, Verkauf Einfamilienhäuser in Callenberg bei Hohenstein-Ernstthal und Limbach-Oberfrohna, Vermietung und Verkauf Einfamilienhäuser in Röhrsdorf bei Chemnitz und Kändler, Verkauf Mehrfamilienhaus Ka&berg, Vermietung Mehrfamilienhäuser Schloßchemnitz und Siegmar, Verkauf Mehrfamilienäuser im Zentrum und in Chemnitz Siegmar, Vermietung Eigentumswohnungen Chemnitz Ka&berg, Vermietung Eigentumswohnungen Chemnitz Gablenz, Verkauf Grundstück Chemnitz Schlosschemnitz, Vermietung Loftwohnungen Schlosschemnitz, Vermietung Villa in Siegmar, Verkauf Eigentumswohnung Limbach, Vermietungen Scheibenhäuser und exklusiver Wohnungen im Rittergut zu Schloss Lichtenwalde, Erstvermietung von Eigentumswohnanlagen in Schlosschemnitz, in Siegmar, in Gablenz, auf dem Kaßberg, Verkauf ETW in Hartmannsdorf

Zurück zum Seiteninhalt